VLK-HESSEN

Vereinigung liberaler Kommunalpolitiker – Landesverband Hessen e. V.


 

VLK-Hessen e. V.
Adolfsalle 11
65185 Wiesbaden
Tel. (06 11) 999-060.
Internet www.vlk-hessen.de
E-Mail info@vlk-hessen.de

 

    Impressum

Aktuelles

15. August 2007

Stundung der Gewerbesteuer

Die wirtschaftspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion in Frankfurt, Frau Brigitte Reifenschneider-Groß, hat eine Anfrage an den Magistrat gestellt, die von allgemeinem Interesse auch für andere Städte und Gemeinden sein kann.

Nachstehend die Anfrage:

Die Liberalen im Römer

 

Anfrage

der FDP-Fraktion

Stundung der Gewerbesteuer

Die Jahre 2001 bis 2006 waren für Gewerbebetriebe wirtschaftlich schwierig. Einige Gewerbebetriebe kamen daher in Liquidationsschwierigkeiten und erbaten die Stundung der Gewerbsteuer.

 

Vor diesem Hintergrund frage ich den Magistrat:

  1. Wie hoch sind die gestundeten Gewerbesteuerbeiträge für die Jahre 2001 bis 2006 im einzelnen pro Jahr?
  2. Wie hoch waren die Gewerbesteuerausfälle nach Stundung für die Jahre 2001-2006?
  3. Wie hoch waren die Gewerbesteuerausfälle für die Jahre 2001 bis 2006 insgesamt?
  4. Gibt es einheitliche Stundungsregelungen für die Stadtkasse?
  5. Wie viele Stundungsanträge wurden gestellt?
  6. Wie viele Anträge wurden genehmigt?

Antragstellerin:                                                    gez. Volker Stein

Stv Brigitte Reifschneider-Groß                               Fraktionsvorsitzender

wirtschaftspolitische Sprecherin


[HTML-Syntax überprüfen]