VLK-HESSEN

Vereinigung liberaler Kommunalpolitiker – Landesverband Hessen e. V.


 

VLK-Hessen e. V.
Adolfsalle 11
65185 Wiesbaden
Tel. (06 11) 999-060.
Internet www.vlk-hessen.de
E-Mail info@vlk-hessen.de

 

    Impressum

Aktuelles

22. Juli 2015

Festveranstaltung »Frauen der ersten Stunde« am Donnerstag, den 8. Oktober 2015 in Berlin

Bitte beachten Sie folgende Veranstaltungseinladung:

In diesem Jahr feiern wir 25 Jahre deutsche Einheit. Für uns ein schöner Anlass, auf ein Vierteljahrhundert Kommunalpolitik im vereinten Deutschland zurück zu blicken.

Auf dem Weg in die Demokratie wurde Beachtliches geleistet. Mit einem enormen Kraftakt, riesigem Engagement und tatkräftiger Unterstützung aus den westlichen Bundesländern begann im Frühjahr 1990 der Aufbau der kommunalen Selbstverwaltung in Ostdeutschland. Eine Erfolgsgeschichte, die auch von Frauen mitgeschrieben wurde. Viele Frauen waren neu im Politik- und Kommunalgeschäft, sie kamen aus unterschiedlichen Berufen, engagierten sich vor Ort, übernahmen Verantwortung. Sie stehen für den Pioniergeist und den Pragmatismus in den 1990er Jahren und sind bis heute Vorbild und Ansporn für Frauen, ein kommunales Spitzenamt zu übernehmen. Denn – und das gilt für ganz Deutschland – wir brauchen mehr Frauen in politischen Führungspositionen.

In Kooperation mit der Beauftragten der Bundesregierung für die Neuen Bundesländer, der Parlamentarischen Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie Iris Gleicke und der Bundesfrauenministerin Manuela Schwesig laden wir Sie ein zu einer

Festveranstaltung »Frauen der ersten Stunde«
am Donnerstag, 8. Oktober 2015
von 18:00 bis 22:00 Uhr im ehemaligen Kino KOSMOS
(Karl-Marx-Allee 131a, Berlin – ganz in der Nähe des Alexanderplatzes)

Gemeinsam mit Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern von damals und heute wollen wir uns an die Anfänge der erfolgreichen Kommunalpolitik nach 1990 in den neuen Ländern erinnern. Was waren die besonderen Herausforderungen? Welche Erwartungen gab es? Welche Erfahrungen sind noch heute, nach 25 Jahren, für eine lebendige und erfolgreiche Kommunalpolitik wichtig?

Wir würden uns sehr freuen, wenn unsere Einladung auf Ihr Interesse stößt und wir Sie zur Festveranstaltung begrüßen dürfen. Bitte senden Sie uns Ihre Anmeldung bis zum 4. September zu.


[HTML-Syntax überprüfen]